Orangenverkauf

Haben Sie Lust, an der grössten humanitären Strassenaktion der Schweiz teilzunehmen? Zeigen Sie sich solidarisch und engagieren Sie sich freiwillig für die Orangenaktion von Terre des hommes!

Standorte Orangenverkauf 2015

Orangen für die Behandlung von Kindern
Dank Terre des hommes bekommen Hunderttausende Kinder und Mütter Zugang zu Gesundheitsversorgung, Nahrung und Hygiene – nachhaltig und im Herzen ihrer Gemeinschaft. Leisten auch Sie aktiv einen Beitrag dazu! Schliessen Sie sich beim nächsten Orangenverkauf am Freitag 6. und Samstag 7. März 2015 unseren 1'500 engagierten Freiwilligen an und seien Sie Teil der grössten humanitären Strassenaktion in der Schweiz. Unserer Freiwilligengruppen sind an über 250 Ständen in verschiedenen Städten und Regionen aktiv.

Für uns zählt jeder Einsatz, egal ob Sie uns nun für drei oder für mehrere Stunden helfen. Füllen Sie das Online-Formular aus und geben Sie das gewünschte Datum sowie Zeitrahmen an, für welchen Sie sich engagieren möchten. Die Freiwilligengruppe in Ihrer Nähe kontaktiert Sie dann für das weitere Vorgehen.

Eine Hilfe, die Früchte trägt!

Dank dem Engagement und der Präsenz der Freiwilligen an den Verkaufsständen konnte Terre des hommes im Jahr 2014 fast CHF 800‘000.- sammeln. Damit finanziert Terre des hommes eigene Gesundheitsprojekte in 17 Ländern, wo wir uns gegen die Mangelernährung von Kindern einsetzen, schwangere Frauen betreuen, den Zugang zu Trinkwasser Wasser und sanitären Einrichtungen verbessern. Der Strassenverkauf dient auch dazu da, medizinische Spezialbehandlungen in der Schweiz für kranke Kinder zu finanzieren, die in ihren Heimatländern nicht behandelt werden können.

Beim traditionellen Orangenverkauf, den Terre des hommes schon seit über 50 Jahren organisiert, können Passantinnen und Passanten gegen eine Spende von 3 Franken eine Orange kaufen und so konkret einen ersten Schritt für die Genesung eines Kindes tun.

Was Terre des hommes zum Beispiel mit dem Orangenverkauf finanzieren kann:
• Mit einer Orange zu CHF 3.- = ein Arztbesuch
• Mit drei Orangen zu CHF 9.- = zwei Wochen sauberes Trinkwasser
• Mit fünf Orangen zu CHF 15.- = fünf ausgewogene Mahlzeiten
• Mit zehn Orangen zu CHF 30.- = zwei Wochen medizinische Behandlung im Spital

Engagement als Firma?

Auch die Firmen haben bei uns die Möglichkeit, sich solidarisch zu zeigen und Gutes zu tun. 2015 haben 1100 Firmen über 400'000.- Franken gesammelt, die notleidenden Kindern zugute kommen. Wollen Sie nächstes Jahr auch mitmachen? Kontaktiren Sie uns: emmanuelle.schatzmann@tdh.ch / 058 611 06 57

Mehr über den Orangenverkauf lesen.

Foto-Galerie

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Abonnieren Sie unseren Newsletter