Nothilfe Afghanistan
Kinder in Afghanistan brauchen Ihre Hilfe!  
26.03.2015 - Nachrichten

Benin: 59 Kinder wurden im neuen kinderchirurgischen OP-Block operiert

Neuer Operationstrakt

Ende Januar wurde der neue kinderchirurgische Operationstrakt in Abomey in Anwesenheit von Repräsentanten von Terre des hommes, des CHUV, der Presse sowie der beninischen Gesundheitsministerin (links auf dem Bild) eingeweiht. „Der Operationstrakt ist funktionsfähig, geräumig und gut ausgestattet. Operationen werden unter besseren Bedingungen durchgeführt werden können“, sagt die Professorin Judith Hohlfeld (rechts), Leiterin der kinderchirurgischen Abteilung des CHUV und Initiantin des Projekts. Dieser OP-Block ermöglicht es auch, Behandlungen vor Ort zu begünstigen und medizinische Transporte von Kindern mit angeborenen Fehlbildungen zu verringern. Zur Erinnerung: Seit 1992 organisiert Tdh zweimal pro Jahr Konsultations- und chirurgische Missionen, die beninischen und togolesischen Kindern die Gelegenheit bieten, von einem Team von Fachleuten des CHUV behandelt zu werden.

Kompetenztransfer

Der Kompetenztransfer ist auch einer der Ziele dieses Projekts. „Wir möchten den lokalen Chirurgen und jenen in Ausbildung ein Arbeitsinstrument zur Verfügung stellen, damit weiterhin Operationen durchgeführt werden können, wenn wir nicht da sind“, führt Hohlfeld fort. Doch das benötigt enorm viel Zeit und Engagement. In diesem Rahmen ist ein beninischer Arzt zurzeit ein Jahr lang in Ausbildung im CHUV. Das Kinderspital von Abomey könnte also bald ein lokales Kompetenzzentrum bezüglich Kinder- und reproduktiver Chirurgie werden. Die Professorin zieht die Schlussfolgerung, dass „nichts Grosses in einer Welt ohne Leidenschaft erreicht werden kann…“.

Dieses Projekt wird vom CHUV und der beninischen Regierung finanziert.

Terre des hommes bewirkt positive Veränderungen im täglichen Leben von jährlich mehr als zwei Millionen Kindern und ihren Angehörigen. Erfahren Sie mehr über Kinderschutzprojekten und unseren Projekten in Benin und Nigeria.

Mehr dazu:

Benin: Eröffnung eines Operationstrakts für Kinderchirurgie

Benin/Togo: 66 Kinder mit Missbildungen vom Waadtländer Unispital operiert