13.10.2017 - Nachrichten

Internationaler Händewasch-Tag: “Unsere Hände, unsere Zukunft!”

Am 15. Oktober organisiert Terre des hommes in 154 Gemeinschaften in 11 Ländern weltweit lehrreiche Aktivitäten, um auf die Wichtigkeit des Händewaschens mit Seife und aufmerksam zu machen und gute Hygienepraktiken zu fördern. Mehr als 8000 Kinder und 4000 Erwachsene werden an Aktivitäten wie Spielen, Malwettbewerben, Erstellen von Handwaschstationen, sowie an Händewaschvorführungen mitmachen.

Im Jahr 2016 haben unsere Experten mehr als 330‘000 Personen in Schulen, Gemeinschaften und Gesundheitszentren Zugang zu sauberem Trinkwasser verschaffen. Dies verringert das Risiko von wasser- und hygienebezogenen Krankheiten beträchtlich. Wir haben auch vorbildliche Praktiken in Hygiene, Impfungen und Nothilfe in Gemeinschaften gefördert. Unsere Sensibilisierungsaktivitäten haben im letzten Jahr fast 800‘000 Personen erreicht; vor allem in Bangladesch, Burkina Faso, Afghanistan, Benin, Guinea, Mali und Mauretanien.

Um mehr über das Thema ‚Unsere Hände, unsere Zukunft‘ zu erfahren, besuchen Sie die Global Handwashing Day Webseite.

Lesen Sie mehr zum Thema Wasser, Sanitäranlagen und Hygiene.