03.10.2017 - Nachrichten

Role Model Award: Terre des hommes für Sportprojekte ausgezeichnet

An der 4. Ausgabe der Role Model Awards der Football is More Foundation in Liechtenstein wurde Terre des hommes am Montag für ihre Projekte in psychosozialer Hilfe durch Sport für Kinder in Krisensituationen in der Kategorie „Soziales Engagement einer NGO“ ausgezeichnet.

„Es ist für uns eine grosse Ehre diesen Preis von Football is More und der Jury zu erhalten. Der Preis stärkt unsere Motivation das Engagement von Terre des hommes für Sportprojekte für Kinder weiterzuverfolgen und zu verstärken“, erklärt Vito Angelillo, Geschäftsleiter von Terre des hommes.

Terre des hommes legt seit 2004 ein besonderes Augenmerk auf die psychosoziale Hilfe durch Sport. Zusammen Sport zu machen verstärkt die Widerstandskraft der Kinder und bringt ihnen, ihren Familien und Gemeinschaften Teamarbeit, Fairness und Leadershipqualitäten bei. Ein Beispiel dafür ist Ägypten, welches über 190‘000 Flüchtlinge aufgenommen hat, fast die Hälfte davon Kinder. Die täglichen Sportaktivitäten und Turniere in den kinderfreundlichen Räumen von Tdh halten das soziale Gefüge zwischen Flüchtlingen und ansässiger Bevölkerung zusammen und verstärken es. Ausserdem vermindern die Sportaktivitäten den Stress, den die Migrationssituation auslöst.

Entdecken Sie unser Video:

Bildnachweis: ©Ollivier Marchina