Nothilfe Afghanistan
Kinder in Afghanistan brauchen Ihre Hilfe!  

Lateinamerika

Die Länder in Lateinamerika sind mit noch nie dagewesenen Migrationsströmen konfrontiert, während einige Gemeinschaften von internen Konflikten und Gewalt betroffen sind. Terre des hommes (Tdh) unterstützt Kinder, die mit dem Gesetz in Konflikt geraten sind, leistet Präventionsarbeit und setzt sich für Alternativen zur Inhaftierung von Kindern ein. Wir unterstützen Gesetzesreformen und Praktiken, die eine kinderfreundliche Justiz fördern. Wir engagieren uns auch in vertriebenen Gemeinschaften, in denen Kinder oft die ersten Opfer sind, und fördern Gesundheitsmassnahmen und Hygienepraktiken in Schulen und Familien.

 

Unsere Programme in der Region

Kinderschutz

Wir arbeiten in Kolumbien daran, die Rekrutierung und den Einsatz von Kindern und Jugendlichen durch bewaffnete Gruppen zu verhindern. Dies geschieht durch Aktivitäten, bei denen sie durch Sport, künstlerischen Ausdruck und Freizeitgestaltung Lebenskompetenzen entwickeln können. Ausserdem entwickeln wir Prozesse der Gemeinschaftsorganisation, damit Kinder, Jugendliche und Familien in abgelegenen Gemeinden Zugang zu Trinkwasser, sanitären Einrichtungen, Hygiene, Gesundheit von Müttern und Kindern sowie optimaler Ernährung haben.

Zugang zur Justiz

Wir sorgen dafür, dass Kinder und Jugendliche, die mit dem Gesetz in Konflikt geraten sind, auf eine faire und altersgerechte Weise behandelt werden. Tdh schult JuristInnen in restaurativer Jugendgerichtsbarkeit. Mit diesem Ansatz übernehmen junge Menschen die Verantwortung für ihre Taten und vermeiden so eine Inhaftierung. Wir erfassen auch bewährte Praktiken in der Gewohnheitsjustiz und fördern die Rechte des Kindes durch Sensibilisierungsveranstaltungen.

Wasser, Sanitärversorgung und Hygiene

Wir unterrichten Kinder über persönliche Hygiene und die Entwicklung von Hygienegewohnheiten, die dazu beitragen, ein schützendes Umfeld in Familien und Schulen zu schaffen. Inmitten der COVID-19-Pandemie haben wir gesunde Massnahmenwie Händewaschen gefördert und Partnereinrichtungen technisch unterstützt. Ausserdem verteilen wir persönliche Hygieneartikel an Jugendliche, die inhaftiert sind.
 

Unsere Einsatzländer

Mit Unterstützung von