Nothilfe Afghanistan
Kinder in Afghanistan brauchen Ihre Hilfe!  
Dokument

Courage Nr. 43 - Nächte voller Albträume

Zurück zur Mediathek

Inhalt von dem Terre des hommes Magazin “Courage” September 2013

Editorial (Seite 2): Unsichtbare Verletzungen behandeln von Vito Angelillo
Gesagt – Getan (Seite 3): Hoch liegende Gemüsegarten in Bangladesch

Geschichte (Seite 4): Flüchtling in Jordanien: Durch Spielen hat Fardous ihre Ängste verloren. Innerhalb von zwei Monaten hat die kleine Syrerin ihr Lächeln wiedergefunden, und die Albträume sind seltener geworden.
Nachgefragt : Hassan, Kinderarzt in der Klinik des Flüchtlingslagers von Zaatari

Verstehen und Handeln (Seite 8): Die Situation ausgebeuteter Kinder weltweit. Die Hilfsmöglichkeiten von Terre des hommes und Aktionsbeispiele aus Westafrika, Kolumbien, Kosovo, Marokko und Nepal.

Schau mal (Seite 10): Nossa, Vertriebene in West Darfur Sudan, zeichnet.
Frage (Seite 11): Um welche Kinder kümmert sich Tdh besonders stark? Die Antwort in Bildern.

Einblick (Seite 12): Mobil machen für den Kinderrechtstag.
Ausblick (page 12): Veranstaltungen von September bis Dezember 2013.
Kurz erklärt (Seite 13): Verwaltungskosten. 4 Fragen an Richard Spescha, Leiter Abteilung Finanzen und Administration von Tdh.

Seite an Seite (Seite 14): Contex verstärkt Partnerschaft mit Terre des hommes.
Portrait (Seite 15): Für mich bedeutet Tdh… von Marie-Claire Da Silva, Sekretärin der Tdh-Delegation in Senegal.
 

Ihre Kommentare sind uns herzlich willkommen, an folgende Adresse: redaktion@tdh.ch.

Infos

Publiziert von Terre des hommes
Datum 29.10.2015
Anzahl der Seiten 16 pages
Autor Communication
Beschreibung
   
Verlinkte Tags

Terre des Hommes

Zurück zur Mediathek