COVID-19
Die Pandemie bedroht gefährdete Familien.
Dokument

Courage Nr. 49 – Jedem Kind eine zweite Chance geben

Zurück zur Mediathek

Inhalt von dem Terre des hommes Magazin Courage März 2015

Editorial (Seite 2): „Auf dem Weg zu einem erzieherischen Jugendstrafrecht“ von Vito Angelillo.
Gesagt – Getan (Seite 3): Wasser für die Kinder des Gazastreifens

Dossier (Seite 4): In Nicaragua unterstützt Terre des hommes das Jugendstrafrecht, um jedem Kind die Möglichkeit zu geben, anderen zugefügtes Unrecht wiedergutzumachen – und so erneut einen Platz in der Gemeinschaft zu finden.

Nachgefragt (Seite 7): Vorgefasste Meinungen zum Thema Jugendstrafrecht von Bernard Boëton

Da und dort (Seite 8): Jugendstrafrecht weltweit

Schau mal (Seite 10): Inhaftierte Jugendliche aus Burundi zeichnen ihren Hoffnungsschimmer
Die Frage (Seite 11): Warum kommen Kinder ins Gefängnis?

Einblick (Seite 12): Jeder Rappen zählt für die Familien auf der Flucht
Ausblick (Seite 13): Veranstaltungen in der Schweiz von März bis Juni 2015
Kurz erklärt (Seite 13): Medienwirksame Botschafter

Seite an Seite (Seite 14): Ein Ballett für die Kinder von Terre des hommes
Portrait (Seite 15): Jean Zermatten, dem ehemaligen Jugendrichter liegt das Wohlergehen der Kinder am Herzen.

Ihre Kommentare sind uns herzlich willkommen, an folgende Adresse: redaktion@tdh.ch.

Um sich zu abonnieren oder Exemplare von “Courage” zu bestellen wenden Sie sie bitte an: donorcare@tdh.ch

Infos

Publiziert von Terre des hommes
Datum 29.10.2015
Anzahl der Seiten 16 pages
Autor Communication
Beschreibung
   

Terre des Hommes

Zurück zur Mediathek