Nothilfe Afghanistan
Kinder in Afghanistan brauchen Ihre Hilfe!  
Dokument

Kinder als Ware? Aktion gegen Kinderhandel

Zurück zur Mediathek

Diese Studie über Kinderhandel veranschaulicht Menschenrechtsmissachtungen die mindestens eine Million Kinder heutzutage betrifft, sehr wahrscheinlich viele mehr. Es bespricht den Handel von Kindern, indem man sie wegnimmt von ihrem Zuhause und ihren Familien und irgendwo anders hin transportiert; meistens über Grenzen und sogar auf andere Kontinente, um von anderen ausgenutzt zu werden für einen Geldverdienst. Dies ist eine tragische Ausbeutung, aber die Studie versucht in einer möglichst unsentimentalen Art zu zeigen, was getan werden kann, um Kinderhandel zu stoppen und die Kinder zu schützen. Da Staaten- und Regierungsorganisationsbemühen schon in anderen Reportagen dargestellt sind, fokussiert diese Studie sich auf was Nicht-Regierungs-Organisationen tun können, vor allem zeigt sie auf, welche Techniken generell akzeptiert sind und wo weitere Diskussion angeregt werden muss.

Infos

Publiziert von Terre des hommes
Datum 01.05.2004
Anzahl der Seiten 100 pages
Autor Dottridge Mike
Beschreibung
   

Terre des Hommes

Zurück zur Mediathek