COVID-19
Die Pandemie bedroht gefährdete Familien.
closed
urgence

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die bedürftigsten Kinder und helfen uns, ihre Zukunft zu verändern.

Dank Ihrer Spende können unsere Spezialisten den bedürftigsten Kindern unverzüglich helfen.

Als Gönnerin oder Gönner unterstützen Sie uns bei unserem Einsatz für die Einhaltung der Kinderrechte.

Werden Sie Schicksalswender und helfen Sie uns, die Zukunft der am stärksten benachteiligten Kinder zu verändern.

Stellen Sie Ihre Kompetenzen und ein bisschen von Ihrer freien Zeit in den Dienst von Kindern.

Helfen Sie ausgebeuteten Kindern durch Gesang, Spiel oder Tanz.

Unterstützen Sie die Strassenaktionen am 20. November, dem Internationalen Tag der Kinderrechte.

Marsch, Langlauf, Orientierungslauf: Unsere Freiwilligen organisieren das ganze Jahr über sportliche Aktivitäten.

Schliessen Sie sich dieser solidarischen Bewegung an und kaufen Sie eine oder mehrere Orangenkisten.

Werden Sie Partner von Tdh und helfen Sie uns, jedes Jahr über zwei Millionen Kinder und ihre Familien zu unterstützen.

Wie können wir Ihnen helfen?

Ich spende Ich engagiere mich Ich engagiere mich Ich spende Ich engagiere mich Ich engagiere mich Ich engagiere mich Kontakt aufnehmen Ich engagiere mich Reihenfolge
12.03.2019 - Pressemitteilungen

Crise en Syrie : le temps des retours n'est pas encore venu

Huit ans après le début du conflit, un tiers des 2,6 millions de jeunes réfugiés syriens ne vont pas à l'école. Le mariage des enfants, les violences envers les mineurs et l’exploitation des enfants par travail sont en augmentation. Dans les conditions actuelles, Terre des hommes recommande, avec d’autres ONG internationales, de s'abstenir de financer des activités qui organisent le retour des réfugiés tant que les conditions d'un retour volontaire, sûr et digne ne sont pas réunies.

Lire le communiqué de presse 

© François Struzik