Orangenverkauf

Bald ist es wieder soweit! Unsere nächste Orangenaktion findet am 2. und 3. März 2018 in der ganzen Schweiz statt! Ihr Einsatz hilft bedürftigen Kindern und ihren Familien zu mehr Gesundheit. Engagieren Sie sich jetzt!

Orangen für die Gesundheit von Kindern

Jedes Kind hat das Recht auf ein gesundes Aufwachsen und auf medizinische Versorgung. Weltweit bleibt Millionen von Kindern dieser Anspruch aber verwehrt und viele sterben oft an harmlosen Krankheiten, obwohl diese heutzutage mit einfachen Mitteln behandelt werden können. Terre des hommes führt innovative Projekte durch, dank denen mehr als 2 Millionen Kinder und ihre Familien einen Zugang zu Gesundheitsversorgung, Nahrung und Hygiene bekommen - nachhaltig und im Herzen ihrer Gemeinschaft.

Um die Lebensbedingungen von möglichst vielen Kindern und ihren Familien zu verbessern, organisieren wir im März 2018 unseren traditionellen Orangenverkauf in der ganzen Schweiz. Zahlreiche Freiwillige und Firmen unterstützen uns und tragen dazu bei, dass sich die Aktion jedes Jahr weiterentwickelt.

Schliessen auch Sie sich dieser grossen Solidaritätskette an und engagieren Sie sich - sei es als Freiwillige oder als Firma! Unsere Partner pharmacieplus, Coop und DPD (Schweiz) AG sind bei der nächsten Aktion auch wieder mit dabei! Und Sie?

Engagement als Freiwillige

Möchten Sie sich für bedürftige Kinder einsetzen? Für die Orangenaktion 2018 suchen wir Freiwillige, die uns tatkräftig unterstützen. Füllen Sie das Online-Formular aus und die Freiwilligengruppe in Ihrer Nähe wird Sie für das weitere Vorgehen kontaktieren.

Sich engagieren

Orangenverkauf an Firmen

Wir haben nun unsere Aktion für die Firmen beendet. Sie können aber gerne Ihre Mitarbeitenden dazu motivieren, sich freiwillig für die Aktion zu engagieren. Mehr Informationen unter orange@tdh.ch.

Anmeldeformular

Ihre Hilfe ist wertvoll!

Leisten auch Sie aktiv einen Beitrag und engagieren Sie sich für die Gesundheit von Kindern. Seien Sie Teil der grössten humanitären Strassenaktion in der Schweiz, unsere Freiwilligengruppen mehr als 250 Ständen in verschiedenen Städten und Regionen der Schweiz führen

Für uns zählt jeder Einsatz, egal ob Sie uns nun für zwei, drei oder mehrere Stunden helfen.