Sweetie: Kindersextourismus via Webcam stoppen

Eine schnell wachsende neue Form von sexueller online Kinderausbeutung ist aufgekommen: Webcam Kindersextourismus. Das Sweetie-Projekt von Terre des Hommes Holland wurde lanciert, um diese Situation anzugehen. Sweetie, ein virtuelles 10-jähriges philippinisches Mädchen, spürt potentielle Täter auf.

Die steigende Anzahl Internetbenutzer liess auch online die sexuelle Ausbeutung von Kindern ansteigen. Geschätzt sind 750,000 Verdächtige jederzeit im Internet unterwegs. In den letzten 3 Jahren wurden weltweit 78 Straftäter verhaftet, die sich im Webcam Kinder Sex Tourismus betätigt hatten. Das Sweetie-Projekt von Terre des Hommes Holland wurde lanciert, um diese Situation anzugehen. Sweetie, ein virtuelles 10-jähriges philippinisches Mädchen, spürt im Netz potentielle Täter auf.

Eine schnell wachsende neue Form von sexueller online Kinderausbeutung ist aufgekommen:  Webcam Kindersextourismus. Dies ist der Fall, wenn Erwachsene Kindern eine Belohnung  versprechen oder für sexuelle Darstellungen und Handlungen vor der Webcam bezahlen. Auf den Philippinen sind zehntausende Kinder davon betroffen.

Wie wurde Sweetie gestartet?

Im Jahr 2013 identifizierten die TdH-Forscher innerhalb von 2 Monaten über 1000 Kindersexsuchende via Webcam mit Hilfe des virtuellen Mädchens Sweetie. Der darauf folgende Bericht diente als weltweiter Warnruf  und die Vereinten Nationen (UN) legten das Anliegen in ihre Agenda. Auf den Philippinen wurden Interneträume, in welchen Kinder sexuell ausbeuteten wurden, geräumt und die Straftäter konnten dank diesen Nachforschungen angeklagt und die Dossiers den Strafbehörden übergeben werden. Leider bleiben trotzdem viele Verdächtige im Dunkeln. 

Sweetie 2.0

Um das Phänomen der Verbreitung von Kinder Webcam Sex verhindern zu können, ging Terre des Hommes einen Schritt weiter: Sweetie 2.0 ist eine Software, die von einem Expertenteam der Universität Tilburg und Leiden entwickelt wurde. Sweetie ermittelt, identifiziert und verhindert Millionen von potentiellen Angriffen weltweit. Das System wird mit den nationalen und internationalen Rahmenvereinbarungen der Ermittlungs- und Verfolgungsbehörden aufgegleist werden.

Lernen Sie mehr über Sweetie 2.0

Unterschreiben Sie die Petition hier

 

Sweetie - Stop Webcam Child Sex Tourism