Nothilfe: Wasser und Hygiene

Unsere Experten im Bereich der humanitären Nothilfe stellen den Zugang zu Trinkwasser sicher und verbessern die Hygienekenntnisse und -bedingungen von Kindern und ihren Familien. Dazu verteilen wir Wasser, stellen Wasser- und Sanitärinstallationen instand oder bauen diese wieder auf und sensibilisieren die Gemeinschaften.

Wasser und Hygiene: Kinderhilfsprojekte von Terre des hommes in Notsituationen und humanitären Krisen

Förderung des Zugangs zu Wasser

Bei Konflikten oder nach Naturkatastrophen ermöglicht Tdh den Familien Zugang zu Wasser für die Trinkwasserversorgung, die Nahrungszubereitung, die Körperhygiene sowie die Reinigung der Kleider, des Geschirrs und der Unterkunft. Der Fokus liegt dabei auf ärmeren, ländlicheren Gebieten, Stadträndern, Slums, Kleinstädten und Auffanglagern für vertriebene Personen. Tdh verteilt Wasser und Chlor, damit die Gemeinschaften ihre Brunnen selber dekontaminieren können, und desinfiziert die Wasserbezugsstellen. Unsere Spezialisten im Bereich Wasser und Hygiene stellen zudem Wasserbezugstellen, Bohrlöcher und Brunnen instand.

Verbesserung des Zugangs zu sanitären Anlagen

In Notsituationen sind sanitäre Einrichtungen häufig zerstört oder können nicht benutzt werden. Um die Hygienebedingungen von Kindern und ihren Eltern zu verbessern, bauen die Experten von Terre des hommes private oder öffentliche Notfalltoiletten und dies insbesondere in Schulen. Um die Übertragung von Krankheiten zu verhindern, führen sie in den Spitälern und Gesundheitszentren zudem einen korrekten Umgang mit medizinischen Abfällen ein.

Stärkung der Kompetenzen

Um die Kompetenzen zu stärken und gesundheitsfördernde Hygienepraktiken wie das Händewaschen weiter zu verbreiten, werden Sensibilisierungskampagnen und Diskussionsrunden organisiert – für die Gemeinschaften, die von Konflikten, Naturkatastrophen oder einer Epidemie betroffen sind, sowie mit ihnen. Unsere Teams verteilen zudem Hygienesets, die insbesondere Seife und Trinklösungen zur Rehydration enthalten.

Die letzten Neuigkeiten

Lesen Sie mehr dazu...

Verlinkte Dokumente

Thematische Politik – Wasser, sanitäre Anlagen und Hygiene (WASH)
Thematische Politik – Gesundheit von Mutter und Kind in humanitären Katastrophen
Was wir für Kinder in Not erreicht haben: Jahresbericht 2015.

Verlinkte Dokumente