Urgence Afghanistan
Les enfants en Afghanistan ont besoin de votre aide.  

1. Sponsoren-Langlauf in Oberberg (SZ)

13-03-2021 - Événement

Liebe Langläuferinnen und Langläufer

Liebe Sponsorinnen und Sponsoren

Am Samstag, 13. März 2021, von 9 - 12 Uhr, führt die Freiwilligengruppe des Kinderhilfswerk Terre des hommes Kanton Schwyz den 1. Sponsoren-Langlauf in Oberberg (SZ) durch.

Um was geht es?

Wir sammeln für das Projekt «Reise ins Leben» von Terre des hommes. Hilfsbedürftige Kinder, die an einem Herzfehler leiden, werden nach Europa gebracht, damit sie hier operiert und behandelt werden können. Diese «Reise ins Leben» ist oftmals für die Betroffenen die einzige und letzte Überlebenschance. Das gesammelte Geld kommt dem ganzen Projekt zugute, inklusive der Nachbetreuung in den Heimatländern und der Schulung von lokalen Ärzten.

 

Informationen für die SponsorenläuferInnen:

  • Die Strecke ist 2 km lang (skating). Gelaufen werden kann durchgehend zwischen 09.00 - 12.00 Uhr. Start-Ziel-Bereich sowie Durchgang befinden sich beim Badener-Skihaus. Aufgrund der Coronabestimmungen dürfen maximal 15 Personen inkl. Helfer am Lauf teilnehmen, das heisst, dass maximal 10 bis 11 auserwählte Läuferinnen und Läufer teilnehmen dürfen. OK-Mitglied Carlo Carletti wird die LäuferInnen rekrutieren.
  • Die Startnummernausgabe erfolgt auf der Terrasse im Gasthaus Oberberg von 08.15 h bis 08.45 h. Kein Startgeld erforderlich.
  • Versicherung ist Sache jedes/r Teilnehmenden.
  • Die Teilnehmenden erhalten beim Durchlauf Getränke (Rivella, Sponser) sowie Geel und Riegel (Selbstbedienung).
  • Der oder die Läufer/in welche/r die meisten Kilometer skating absolviert, erhält ein schönes Sackmesser mit Gravour von Victorinox AG gesponsert.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Carlo Carletti, Grundstrasse 85, 6430 Schwyz (076 540 06 56). Wir freuen uns, wenn Sie durch Ihre Teilnahme an diesem Tag zum Erfolg unseres gemeinnützigen Projekts beitragen! Für Ihre Sympathie im Voraus vielen Dank.

Alle Informationen zur Loipe Oberberg findet man hier.

Im Namen des OK: Carlo Carletti, Andy Tschümperlin, Erwin Lötscher

Retour à l'Espace média