Orangenaktion im Kanton Solothurn

09-03-2019 - Événement

Eine weitere Ausgabe der Orangenaktion ging gut über die Bühne.

 

Die Freiwilligengruppe Solothurn hat am 9. März an 4 Standorten mehr als 700 Orangen verkauft und total fast CHF 3'000.- eingenommen. 

 

Dank den gesammelten Spenden können wir nun Kindern mit Herzkrankheiten helfen, sei es zum Beispiel durch einen Transfer in die Schweiz für eine Operation, einen Arztbesuch vor Ort oder die Schulung des lokalen Gesundheitspersonals, damit die Kinder besser medizinisch behandelt werden können.

 

Im Namen von Terre des hommes danken wir allen Spenderinnen und Spender von ganzem Herzen für Euer bemerkenswertes Engagement und die wertvolle Unterstützung, die Ihr im Rahmen dieser grossen humanitären Aktion erbracht habt. Es ist schön zu sehen, dass die Orangenaktion so viele Menschen unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Herkunft vereint, um sich für bedürftige Kinder einzusetzen.

 

 

Retour à l'Espace média