COVID-19
Die Pandemie bedroht gefährdete Familien.

Mittlerer Osten und Nordafrika

Kinder und Jugendliche im Mittleren Osten und in Nordafrika machen Fast die Hälfte der Bevölkerung der Region aus. Viele sind politischen Instabilitäten, Gewalt und Zwangsmigration ausgesetzt. Kinderehen sowie Kinderarbeit sind eine Folge der Armut. Mit der höchsten Arbeitslosenquote von Jugendlichen weltweit ist es für sie schwierig, eine Arbeit zu finden. Wir arbeiten mit lokalen Partnern, MitarbeiterInnen der Gemeindeverwaltungen und nationalen Behörden, um Kindern Schutz, Bildung und Zugang zu Justiz zu bieten.

 

Unsere Programme in der Region

Migrierende Kinder und Jugendliche

Wir stellen sicher, dass von Migration betroffene Kinder und Jugendliche in ihren Herkunfts-, Transit- und Zielländern Zugang zu angemessenen und qualitativen Schutzleistungen haben. Tdh arbeitet in der Prävention von Kinderarbeit, Kinderheirat und Gewalt gegen Kinder, wobei die Beteiligung der Kinder und die Förderung der Jugend im Fokus stehen. Wichtige Akteure werden geschult, um ein kinderfreundliches und geschütztes Umfeld zu schaffen, das die Rechte von Kindern respektiert. Sport- und Kunstaktivitäten werden angeboten, um Flüchtlinge und Migrantenkinder psychologisch und sozial zu stärken.

Zugang zu Justiz

Wir arbeiten an der Konfliktprävention und -lösung durch wiedergutmachende Massnahmen basierend auf einer kinderfreundlichen Justiz. Wir fördern Alternativen zu Prozessen, Massnahmen ohne Freiheitsentzug, Vormundschaft und Betreuung, effektive Präventions- und Wiedereingliederungsprozesse für gefährdete Kinder in Kontakt mit dem Gesetz. Dazu arbeiten wir mit Akteuren des formellen und gewohnheitsrechtlichen Justizsystems, Organisationen, Netzwerken sowie den Kindern und ihren Familien zusammen. Wir kombinieren Plädoyer, Forschung, Innovation, Qualität und Verantwortlichkeit in den Bereichen, in denen wir spezialisiert sind: Gewohnheitsrecht, Prävention von gewalttätigem Extremismus, Geschlechtergerechtigkeit und religiöse Justiz.

Gesundheit von Mutter und Kind

Unser Team von mobilen Hebammen in Afghanistan wendet sich an Frauen in städtischen und ländlichen Gebieten. Hausbesuche bieten Menschen, die keinen Zugang zu grundlegenden Bedürfnissen wie sanitäre Versorgung, Wasser und Transport haben, Zugang zum Gesundheitssystem. Präventive Informationen über die Wichtigkeit von Impfungen oder medizinischer Versorgung können so verbreitet werden. In Marokko stellen wir sicher, dass Kinder mit schwierig heilbaren Krankheiten wie Herzfehlern aus bedürftigen Verhältnissen Zugang zu einer medizinischen Spezialbehandlung erhalten.

Humanitäre Hilfe

Wir arbeiten in langjährigen Krisengebieten wie Palästina und Afghanistan, aber auch in den Nachbarländern von Syrien. Im Irak unterstützen wir den Wiederaufbau des Bildungssystems in der Nachkriegszeit. Bargeld ist zunehmend das Kernelement der Unterstützung durch Tdh in diesem Gebiet, so können die begünstigten Familien individuell entschieden, was für sie am nötigsten ist.
 

Unsere Einsatzländer

Mit Unterstützung von