Nothilfe Afghanistan
Kinder in Afghanistan brauchen Ihre Hilfe!  
closed
urgence
19251

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die bedürftigsten Kinder und helfen uns, ihre Zukunft zu verändern.

Dank Ihrer Spende können unsere Spezialisten den bedürftigsten Kindern unverzüglich helfen.

Als Gönnerin oder Gönner unterstützen Sie uns bei unserem Einsatz für die Einhaltung der Kinderrechte.

Werden Sie Schicksalswender und helfen Sie uns, die Zukunft der am stärksten benachteiligten Kinder zu verändern.

Stellen Sie Ihre Kompetenzen und ein bisschen von Ihrer freien Zeit in den Dienst von Kindern.

Helfen Sie ausgebeuteten Kindern durch Gesang, Spiel oder Tanz.

Unterstützen Sie die Strassenaktionen am 20. November, dem Internationalen Tag der Kinderrechte.

Marsch, Langlauf, Orientierungslauf: Unsere Freiwilligen organisieren das ganze Jahr über sportliche Aktivitäten.

Schliessen Sie sich dieser solidarischen Bewegung an und kaufen Sie eine oder mehrere Orangenkisten.

Werden Sie Partner von Tdh und helfen Sie uns, jedes Jahr über zwei Millionen Kinder und ihre Familien zu unterstützen.

Wie können wir Ihnen helfen?

Ich spende Ich engagiere mich Ich engagiere mich Ich spende Ich engagiere mich Ich engagiere mich Ich engagiere mich Kontakt aufnehmen Ich engagiere mich Reihenfolge

Jordanien

Jordanien beherbergt rund 750’000 registrierte syrische Flüchtlinge und über 370’000 registrierte palästinensische Flüchtlinge. Sie leben in einer prekären Situation und haben keine stabilen Zukunftsaussichten. Darüber hinaus sind Kinder, die 40 Prozent der Gesamtbevölkerung ausmachen, von Schulabbruch, Kinderarbeit und Frühverheiratung bedroht. Die Aktivitäten von Tdh konzentrieren sich auf die Unterstützung der Flüchtlingsbevölkerung und der Aufnahmegemeinschaften durch die Bereitstellung eines fairen Zugangs zu Kinderschutzdiensten. Ausserdem setzen wir uns für die Umsetzung der restaurativen Justiz für Kinder ein, die mit dem Gesetz in Konflikt geraten sind und mit dem Justizsystem in Kontakt gekommen sind.

Was wir tun

Kinderschutz

Tdh hilft gefährdeten Kindern und ihrem sozialen Umfeld, sich vor Missbrauch, Ausbeutung und Gewalt zu schützen. Tdh bietet psychosoziale Aktivitäten für Kinder, die darauf abzielen, ihre Widerstandsfähigkeit und ihr Wohlbefinden wiederherzustellen und zu stärken. Die am meisten gefährdeten Fälle werden mit individuell begleitet. Sie sind häufig von Ausbeutung und geschlechtsspezifischer Gewalt betroffen. Die Stärkung der Jugend und der Aufbau von Kapazitäten in den Gemeinden stehen ebenfalls im Mittelpunkt unserer Aktivitäten, die in Zusammenarbeit mit den Behörden und der Zivilgesellschaft durchgeführt werden, um eine bessere Berücksichtigung der Kinderrechte im ganzen Land zu gewährleisten.

Zugang zu Justiz

Tdh fördert die Rechte von Kindern, die mit dem Justizsystem in Berührung kommen oder mit dem Gesetz in Konflikt geraten. Wir arbeiten mit nationalen Behörden wie der Jugendpolizei, um sicherzustellen, dass sie Kinder in angemessener Weise ansprechen und ihre Rechte respektieren. In Haftanstalten für Minderjährige bietet Tdh psychosoziale Unterstützung und Lernmöglichkeiten wie Berufsausbildungen an. Tdh arbeitet mit den Angestellten in Haftzentren zusammen, um die Würde in der Haft durch den Aufbau von Kapazitäten und die technische Unterstützung von Sozialarbeitenden in den Hafteinrichtungen zu fördern. Tdh arbeitet auch daran, den Einsatz alternativer Massnahmen zur Inhaftierung von Kindern zu erleichtern und fördern.
 

Jordanien: Kindern den notwendigen Schutz sichern

Terre des hommes in Jordanien

Begünstigte / LeistungsempfängerInnen 

2020

 

13'391

Mitarbeitende  im Auslandeinsatz / Vor Ort rekrutierte Mitarbeitende 

 

2 / 30

Budget 2020

 

 

CHF 2'275'000.-

 

 

 

Einsatzgebiete

Mit Unterstützung von

Geschichte

2007
Beginn des Einsatzes von Tdh in der Region, um irakischen Flüchtlingskindern und ihren Familien aus dem zweiten Golfkrieg psychologische und soziale Unterstützung zu bieten.
2010
Start des Projekts Jugendstrafrecht mit Schulungen für Justizfachleute und Aktivitäten zur Erleichterung der Wiedereingliederung von Jugendlichen in Untersuchungshaft.
2011
Humanitäre Hilfe für Vertriebene, die vor dem Bürgerkrieg in Syrien fliehen, über ein Netz lokaler Partnerorganisationen, die in der Region stark vertreten und bereits vor Ort aktiv sind.
2017
Start eines regionalen Projekts in Jordanien und Libanon, um den von der Syrienkrise betroffenen Kindern und ihren Familien zu helfen.
2020
Start eines Programms zur Bekämpfung von Gewalt gegen Kinder durch einen Ansatz, der sowohl den Zugang zur Justiz als auch die Schutzbedürfnisse von Kindern, die von Migration betroffen sind, abdeckt und den Schwerpunkt auf die Stärkung der Systeme legt.

Die letzten Neuigkeiten

Lesen Sie mehr dazu...

Verlinkte Dokumente

Jahresbericht 2020
Making a positive impact for children - MENA Annual Report 2020
Thematische Politik 2014 – Restauratives Jugendstrafrecht
Courage Nr 72: Syrien: 10 Jahre Krieg
Contribute to the improvement of the access to child protection and justice systems in Jordan

Verlinkte Dokumente