Nothilfe Sahel
Unterstützen Sie die dringenden Bedürfnisse von Kindern in der Sahelzone, die von der Ernährungskrise betroffen sind  

Rama, 24-jährige ,
Syrerin, die sich als Flüchtling in Ägypten freiwillig für die Projekte von Terre des hommes engagiert

«Was junge Menschen aus Syrien wie mich am meisten beschäftigt, sind die Schwierigkeiten, unsere Ausbildung fortzuführen, und fehlende Zukunftsperspektiven.»

Rama ist eine 24-jährige Syrerin, die sich als Flüchtling in Ägypten freiwillig für die Projekte von Terre des hommes engagiert.

«Ich arbeitete in einer Schule für syrische Kinder, in der Terre des hommes Aktivitäten organisierte. Ich besuchte eine Schulung, um Sensibilisierungen für Kinder zu organisieren, in denen wir verschiedene Themen wie Mobbing und Zeitplanung behandelten. Ich habe viel gelernt und das hat mir ermöglicht, eine auch für mich schwierige Zeit zu überwinden», erklärt sie.

Tdh arbeitet mit jungen Flüchtlingen zusammen, um mit ihnen die Bedürfnisse ihrer Gemeinschaften abzuklären. Wir schulen und begleiten sie, damit sie Lösungen vorschlagen können, die den Alltag anderer Flüchtlinge verbessern. «Was junge Menschen aus Syrien wie mich am meisten beschäftigt, sind die Schwierigkeiten, unsere Ausbildung fortzuführen, und fehlende Zukunftsperspektiven. Ich weiss nicht, wie meine Zukunft aussehen wird, aber ich werde weiterhin mein Bestes geben!»